Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

img
Ausgrabungsleiter bis Ende 2004: Professor Carsten Peter Thiede
J
Carsten Peter Thiede wurde
esus-Fragment. Kaiserin He-
1952 in Berlin. Er studierte der
lena und die Suche nach dem
Geschichte, Vergleichenden
Kreuz", zusammen mit Urs
Literaturwissenschaft, Mittella-
Stingelin, Dozent für Grie-
teinischen Philologie mit Pa-
chisch an der STH BASEL,
pyrologie, Germanistik und An-
,,Die Wurzeln des Antisemi-
glistik in Berlin, Genf und Ox-
tismus. Judenfeindschaft in
ford, Theologie in Cambridge.
der Antike, im frühen Christen-
Er lehrte in Oxford, Genf, Pa-
tum und im Koran" sowie ,,Die
derborn, Beer-Sheva und Ba-
Messias-Sucher. Die Schriftrol-
sel. 1999 erfolgte die Ordina-
len vom Toten Meer und die jü-
Der Literaturwissenschaftler,
tion und 2000 die Priester-
dischen Ursprünge des Chris-
Historiker und Papyrologe Cars-
weihe in der anglikanischen
tentums". Nachdem im Herbst
ten Peter Thiede war von 1998
`Church of England`. Seither
2004 die Bücher ,,Jesus und
bis Ende 2004 Professor für
war er Amtierender Militärka-
Tiberius - Zwei Söhne Gottes"
Umwelt Neues Testament, Pa-
plan der britischen NATO-Gar-
und ,,Paulus - Schwert des
pyrologie und Geschichte des
nison Paderborn.
Glaubens, Märtyrer Christi"
Judentums an der STH BASEL.
erschienen sind, konnten im
Thiede mit Fund, 1. Grabungssaison Emmaus 2001
Thiede war Mitglied des Bei-
Frühjahr 2005 noch die Er-
rats am Zentrum für deutsche
gebnisse der Emmaus-Aus-
Eines von Thiedes grossen The-
Studien der Ben-Gurion Uni-
grabung unter dem Titel ,,The
men war die neutestamentliche
versität des Negev, Beer-
Emmaus Mystery: Discover-
Zeitgeschichte, speziell die exakte
Sheva, Israel, und leitete das
ing Evidence For the Risen
Untersuchung der biblischen
Europäische Büro der Som-
Christ" veröffentlicht werden.
Texte. Unbefangen und mit multi-
meruniversität dieser Hoch-
dimensionaler Kompetenz un-
schule. Seit 1997 koordinierte
Für die `Church of England
tersuchte er die biblischen Texte
er die Schadensbestimmung
Newspaper' war er als Kolum-
und legte in verständlicher Spra-
und Analyse der Schriftrollen
nist und archäologischer Kor-
che dar, wie sich biblische Aus-
vom Toten Meer bei der Israe-
respondent tätig.
sagen und ausserbiblische Quel-
lischen Antikenbehörde, Jeru-
len gegenseitig beleuchten, er-
salem. Ferner war er Mitglied
gänzen und bestätigen.
Thiede mit A. Rabin, P. Shor, E. Lass und R. Lewis
der Internationalen Papyrolo-
Auch bei seinem letzten grossen
genvereinigung. Im Auftrag
Projekt, der Ausgrabung des tat-
der Bibliotheca Bodmeriana
sächlichen Emmaus des Lukas-
(Cologny bei Genf) edierte er
Evangeliums, sollte dieses Un-
die Erstausgabe des Papyrus
ternehmen auf völlig neue Weise
Bodmer L (P73).
zur historischen Sicherung ver-
schiedener Siedlungsepochen
Als Mitglied der `Association for
jüdischer und christlicher Ge-
Roman Archaeology', arbeite-
schichte beitragen.
te bei Ausgrabungen in Rom
mit und war Autor von archäo-
Thiede war ein begeisterter His-
logischen Aufsätzen, u.a.
toriker und konnte begeistern. Bei
,,Rom, neutestamentliche Zeit
dem, was er tat, schien er uner-
(Archäologie)", in: ,,Das Gros-
müdlich zu sein. Als Papyrologe
se Bibellexikon", Wuppertal/
entwickelte er mit dem Biologen
Zürich 2/1990, 1291-1301.
Prof. Georg Masuch und der op-
tischen Firma Leitz ein Verfahren
Neben zahlreichen Fachauf-
und ein Gerät, mit dessen Hilfe
sätzen hat Carsten Peter Thie-
Buchstaben eines Papyrus noch
de auch mehrere Bücher ge-
entziffert werden können, deren
schrieben, u.a. ,,Ein Fisch für
Tinte längst verschwunden ist.
den römischen Kaiser. Juden,
Dieses Verfahren wurde auf dem
Griechen, Römer: Die Welt des
internationalen Papyrologenkon-
Jesus Christus", ,,Panorama
gress vorgestellt und gehört nun
Prof. Thiede überreichte 2001 dem israelischen Staat als Geschenk der deutschen Bundes-
des Heiligen Landes", ,,Das
regierung ein Mikroskop, mit dessen Hilfe die ,,Qumran-Rollen" gelesen werden können.
zu den Instrumenten dieser Wis-
Thiede trug u. a. mithilfe dieses Verfahrens dazu bei, dass die Mehrheit der Papyrologen die
senschaft.
Identifizierung dieser Rollen billigt.
Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel, Mühlestiegrain 50, CH-4125 Riehen

C. P. Thiede:

Aus historischer Sicht